Der Wahlkampf ist kurz vor der Ziellinie und alle demokratischen Parteien im Bundestag propagieren den Klimaschutz wie nie zuvor. Das Thema ist sehr aktuell. Dieser Sommer, wo es zum einen die verheerende Flutkatastrophe am Rhein gab und es fast weltweit zu heftigsten Waldbränden gekommen ist. Jeder Weg, der CO²-Emissionen verringert, ist unterstützenswert. Eine gute Möglichkeit sind die Balkonkraftwerke der Barnimer Energiegenossenschaft. Moritz Sanne ist einer ihrer Protagonist:innen und stellt ein Balkonkraftwerk vor. Frank Neumann berichtet von seinen Erfahrungen als Anwender. 

Diese Folge gab es schon einmal als Episode 6. Das Thema ist immer noch aktuell und passt hervorragend zur Zukunftswoche2021 im Landkreis Barnim. Deswegen veröffentliche ich diese Folge gern noch einmal in leicht modifizierter Form. 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.