Willkommen bei der grünen welle.

Episode 31 - Weitsicht

Zwischen Kunst, Architektur und Kreislaufwirtschaft

06.07.2022 90 min

London, Hong Kong, Barcelona, Lissabon, Shanghai, Berlin – und Joachimsthal. Das sind einige der Lebensstationen von Sarah Phillips und Richard Hurding. Zelfo Technology ist ein Forschungsunternehmen, welches in Schwedt neue Verbundstoffe aus Pflanzenteilen ohne Bindemittel entwickelt. Daraus werden u.a. komplett recyclebare Verpackungsmaterialien entwickelt – zusammen mit Partnern in der ganzen Welt. Richard Hurding ist Gründer und Geschäftsführer von Zelfo. Zelfo ist mit dem Partner Bio-Lutions Träger des Brandenburger Innovationspreises 2021. 

Sarah und Richard betreiben zusammen das Biorama-Projekt in Joachimsthal.
Das Biorama-Projekt fand und findet weltweit Beachtung. Unter anderem hat die New York Times darüber berichtet. Das Biorama-Projekt in Joachimsthal ist Wohn-und Arbeitsort für Sarah und Richard – und es ist mit seinem Aussichtsturm ein idealer Startpunkt, um die Schorfheide zu erkunden. 

Sarah Phillips hat unter anderem große Kunstausstellungen in Großbritannien, Europa und Asien organisiert. Zu ihren Kunden zählten unter anderem die Rolling Stones, Peter Gabriel, Sony Records und das Magazin „The Face“. Neben ihrer Tätigkeit bei Zelfo leitet Sarah das Biorama-Projekt und organisiert die Kunstprojekte in der Weissen Villa. 

Richard Hurding studierte in Glasgow Design und hat in Städten wie London, Hong Kong, Shanghai und Peking als Designer und Architekt an großen Projekten wie z.B. dem Hong Kong Convention Centre gearbeitet. Schon seit seiner Studienzeit waren ökologische und menschenfreundliche Aspekte ein wichtiges Kriterium für seine Arbeit als Designer und Architekt. 

Folge 31 ist die erste Grüne-Welle-Ausgabe, die ich auch komplett als Video aufgezeichnet habe. 
Grüne Welle unterstützen? Ganz einfach über https://steadyhq.com/de/gruenewelle
---
Öffnungszeiten des Biorama-Projektes:
15.April bis 31.Oktober 2022
Donnerstag bis Sonntag und an den Feiertagen 11 Uhr bis 18 Uhr (am 31. Oktober bis 16.30 Uhr) oder nach persönlicher Absprache ausserhalb der Öffnungszeiten - nur für Gruppen über zehn Personen! (Kontakt: Sarah Phillips Tel.: 033361/ 64931)
---
http://www.biorama-projekt.org/
https://www.zelfo-technology.com/zuhause
https://www.bio-lutions.com/
https://www.leipa.com/de/start
https://www.schorfheide-chorin-biosphaerenreservat.de/
https://www.nytimes.com/2010/12/09/greathomesanddestinations/09gh-location.html
---
Buchtipps:
Jon Larsen: Die Jagd nach Sternenstaub (Buch) - https://amzn.to/3HSU0ne
Jon Larsen: Sternenjäger – Meine Suche nach dem Stoff, aus dem das Universum gemacht ist
(Buch) - https://amzn.to/39RjGEq
Jon Larsen: Portrait of Jon Larsen (Audio-CD oder Download) - https://amzn.to/3OpywRw
Die Grüne Welle ist Teil des Amazon PartnerNet. Ich erhalte für den Kauf über diese Links eine Provision. Für Euch ändert sich nichts am Preis.
---




Weitere Folgen

Episode 30 - Joachimsthal - zwischen Naturschutz und Stadtentwicklung

Entwicklungschancen im Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin

30.05.2022 66 min

Joachimsthal, Kleinstadt in Brandenburg – geprägt von ländlicher Umgebung und mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin gelegen. In dieser Episode geht...

Episode 29 - Neu war gestern

im Gespräch mit Lara Grubert, Inhaberin von "Neu war gestern"

27.04.2022 14 min

In Eberswalde gibt es ein interessantes Experiment, dass zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen will: einerseits Start-Ups fördern und andererseits die Attra...

Episode 28 - Die Fragen die die Stadt bewegen: Bürgermeisterkandidat Martin Hoeck

Die Fragen, die die Stadt bewegen - Im Gespräch mit Bürgermeister-Kandidat Martin Hoeck

10.03.2022 74 min

Die Fragen, die die Stadt bewegen - Martin Hoeck, FDPMartin Hoeck tritt bei der Bürgermeister*in-Wahl am 13.03.2022 in Eberswalde für die FDP an. Friedhelm B...