Episode 4 der Grünen Welle. Dieses Mal mit einer Wanderung durch das Weltnaturerbe Grumsiner Forst. Wir werden begleitet vom Leiter des Landeskompetenz-Zentrums Forst des Landes Brandenburg, Dr. Michael Egidius Luthardt. Michael Luthardt berichtet uns über Erfolge und Probleme bei der Erhaltung des Weltnaturerbe-Status in Zeiten des Klimawandels. 

Musikalisch sorgt Bernard Wagner aus Eberswalde für Abwechslung. Ihr dürft gespannt sein!

Seit Ihr Musiker*innen? DJ? Klassisch? Rock? Jazz? Oder etwas völlig anderes? Dann schickt mir Euere Musik und ich stelle sie gern in einer der nächsten Ausgaben vor. gruenewellepodcast@gmx.de
Weiterführende Links zur aktuellen Folge:
Ferien -und Seminarhaus „Das Luisenfelde“: 
offizielle Website Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin e.V.: 
offizielle Seite der Deutschen UNESCO-Kommission mit Erläuterungen zur Geschichte der Erlangung des Weltnaturerbe-Status des Grumsiner Forstes:
Das Leiden der Bäume – Artikel der Berliner Zeitung vom 27.01.2020: 


Die Grüne Welle bei soundcloud: https://soundcloud.com/stephan-backert-231323293
Die Grüne Welle bei letscast: https://gruene-welle.letscast.fm/
und auf vielen Apps wie deezer, spotify, amazon music, audionow


Euch allen schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.